Wir danken unserem löwenpartner




Die persönliche Full-Service Agentur mit Meerwert.

Werbeanker ist die maritime Werbeagentur aus Wolfenbüttel.  Käpt’in Anka und ihre Crew aus erfahrenden und leidenschaftlichen Steuerfrauen wollen mit Euch gemeinsam Euer Unternehmens-Schiff auf Kurs bringen. Sie verankern Euren Namen in den Köpfen Eurer potentiellen Kunden und setzen die Segel richtig, für reichlich frischen Aufwind.  

Bei der persönlichen Full-Service-Agentur bekommt ihr also das Rundum-Sorglos-Paket. Von der Beratung, über Logo-, Konzepterstellung, Corporate Design, Printmedien, Webseiten, bis hin zur Werbetechnik, Werbemittel und mehr. Zur Werbetechnik gehören nicht nur Beschriftungen, sondern auch Textildruck und neuerdings bietet die Crew Euch nicht nur Flexdruck, sondern auch den hochwertigen Textilstick an. 


Interview mit Anka Jähne, Geschäftsführende Gesellschafterin der Werbeanker Gmbh

Marketing-Club: Frau Jähne, aktuell werden wir von gleich mehreren Krisen parallel ordentlich durchgeschüttelt. Welche Herausforderungen sehen Sie allgemein für das Marketing in Zeiten der Klimakrise, dem russischen Angriffskrieg in der Ukraine, der Energieknappheit und immer noch der Corona-Pandemie?

 

Anka Jähne: Da draußen herrscht viel Negativität, was durch die Vielzahl der Medien sehr präsent ist. Die Stimmung ist seit geraumer Zeit gedämpft, das Kaufverhalten hat sich verändert. Das Marketing muss sich entsprechend anpassen. Wir müssen kreativer, vertrauensvoller und positiver werden. Emotionen müssen sensibler angefasst werden. Es geht primär nicht mehr darum, den Kunden etwas zu verkaufen, sondern den Kunden zur Seite zu stehen. Ihnen ein Partner, ein Mehrwertgeber, ein Begleiter zu sein.

 

  

Marketing-Club: Und vor welchen Herausforderungen stehen Sie aktuell speziell in Ihrer Branche?

 

Anka Jähne: Angst und Unsicherheit sind keine gute Basis, damit in Marketing investiert wird.  Das war unsere große Herausforderung in der letzten Zeit. So langsam müssen sich aber alle wieder schütteln, den Staub abklopfen und noch vorne blicken. 

 

  

Marketing-Club: Zusätzlich zu den bereits erwähnten Herausforderungen gerät gerade ein weiteres Thema in unseren Fokus: Künstliche Intelligenz. Welche Chancen oder Bedrohungen sehen Sie diesbezüglich für das Marketing?

 

Anka JähneIch bin hier sehr zwiegespalten, einerseits finde ich faszinierend, was hier möglich ist und wie uns die KI unterstützen kann, andererseits macht es mir auch Angst. Es wird immer schwerer, das Echte von dem Künstlichen zu unterscheiden. Ich glaube, wir brauchen hier in Zukunft eine höhere Sensibilität und einen sehr sensiblen Umgang mit diesen Möglichkeiten. 

Generell glaube ich allerdings, dass viel im Marketing von Emotionen lebt, und echte Emotionen nur von echten Menschen gemacht werden können,... es bleibt spannend, was noch so kommt.

 

  

Marketing-Club:  Worauf hoffen Sie noch für 2023 in Bezug auf das Marketing?

 

Anka Jähne: Einen positiven Aufwärtstrend, in allen Bereichen. Wir alle können wieder mehr Mut, mehr Optimismus und mehr gute Gefühle gebrauchen. 

 

 

Marketing-Club: Frau Jähne, ganz herzlichen Dank für das Gespräch!

 

Anka Jähne engagiert sich ehrenamtlich im Marketing-Club Braunschweig und ist dort Geschäftsführende Vorständin

 


Interessanter Einblick? Dann melden Sie sich jetzt für die Verleihung der Marketing-Löwen an!

Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz bei der Verleihung der Braunschweiger Marketing-Löwen am 12. Juni 2023, im kleinen Haus des Staatstheaters Braunschweig.

Seien Sie dabei und melden Sie sich hier direkt an!

 


info@marketingclub-bs.de
0531 12 92 62 40
Friedrich-Wilhelm-Platz 3a
38100 Braunschweig